Die Stadt Elmshorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Kultur und Weiterbildung in Vollzeit eine*n

Leiter*in der Stadtbücherei

Ihre Aufgaben

  • Management eines kundenorientierten Bibliotheksbetriebs
  • Fachliche und organisatorische Leitung der Bibliothek, Verantwortung für den wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen, eine funktionierende Organisations- und eine zielgerichtete und fachliche Personalentwicklung
  • Strategische konzeptionelle Weiterentwicklung der Bücherei als Medien- und Informationszentrum, Lernort und Begegnungsstätte, Stärkung von Bildungskooperationen, Ausbau medienpädagogischer und digitaler Angebote
  • Produktverantwortung für die Stadtbücherei
  • Kooperative Führung des Büchereiteams
  • Aktive Öffentlichkeits-, Veranstaltungs- und Kontaktarbeit zur Darstellung der Bücherei als wichtige Bildungs- und Kultureinrichtung
  • Mitarbeit im Bibliothekssystem Schleswig-Holstein und in dessen Arbeits- und Fachgremien

Unsere Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar*in bzw. Bachelor/Master Bibliotheks- und Informationsmanagement, oder Dipl. Verwaltungswirt*innen oder Verwaltungsfachangestellte mit 2. Angestelltenprüfung mit einschlägigen Fachkenntnissen aus dem Büchereiwesen
  • Berufserfahrung in verantwortlicher Position, auch stellvertretend
  • Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bibliotheksmanagement
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Medien
  • Organisatorische Fähigkeiten, Selbständigkeit, Kreativität, Eigeninitiative,
    wirtschaftliches Denken sowie kommunikative und konzeptionelle Stärken
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Moderner Führungsstil und zeitgemäße Arbeitsmethoden
  • Einsatzbereitschaft, auch außerhalb der regulären Arbeitszeit, die auch den Sonnabendvormittag einschließt

Unser Angebot

  • Unbefristete Anstellung in Volllzeit
  • Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den Qualifikationen nach EG 11 TVöD/A12 SHBesG
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Sabbatical, Altersteilzeit) sowie Gleitzeit
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendung etc.)
  • 30 Tage Urlaub
  • Vergünstigte VHS-Kurse, Massagen, Betriebssport
  • HVV-ProfiTicket
  • Fuhrpark für den dienstlichen Gebrauch (E-Autos und E-Bikes)

Die Stadtbücherei, zu der auch die Stadtteilbücherei Hainholz gehört, hat einen Bestand von insgesamt ca. 85.000 Medien, erreicht jährlich etwa 360.000 Entleihungen und zählt durchschnittlich 700 Besuche an jedem Öffnungstag. Neben einem attraktiven Medienangebot werden pro Jahr über 200 Veranstaltungen durchgeführt. Die Bücherei ist dem Bibliothekssystem Schleswig-Holstein angeschlossen und verfügt derzeit über 11 Stellen inkl. Leitung.

Weitere Auskünfte

Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten werden Schwerbehinderte bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 12.06.2020.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Stadt Elmshorn | Der Bürgermeister | Haupt- und Rechtsamt
Personalwesen und Organisation | Schulstraße 15-17 | 25335 Elmshorn

Die Stadt Elmshorn ist lebenswert, hat 52.000 Einwohner*innen, liegt in Schleswig-Holstein und ist von Hamburg nur 30 Minuten entfernt. Und sie hat ihre eigene, liebenswerte Identität.

Damit das so bleibt, bieten wir unseren Mitarbeiter*innen Gestaltungsspielraum – für gute Ergebnisse. Pragmatisches Vorgehen und gute Ideen sind immer willkommen, denn wir vertrauen der Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen. Und wir halten ihnen den Rücken frei, damit sie sich täglich mit vollem Engagement für die Stadt Elmshorn einsetzen können.